Freiwillige Feuerwehr Deinsen

Am 13. September 1902 wurde nach dem Zusammenstellen der Freiwilligen Feuerwehr in einer Versammlung im Gasthaus Hampe die Wahl der Führerschaft vorgenommen. Am 22. Dezember 1902 erhielt die Wehr dann die offiziellen Statuten und wurde am 1. Januar 1903 in den Feuerwehrverband für die Provinz Hannover unter der Nr. 579 in die Stammliste eingetragen. Heute ist die FFW Deinsen eine der 17 Feuerwehren im Leinebergland.

Ortsbrandmeister: Herr André Schwarze, Telefon: 05185/8656

Förderverein der Feuerwehr

Er unterstützt die Aktiven der Feuerwehr und vranstaltet das traditionelle Osterfeuer und den Weihnachtsmarkt. Regelmäßig werden in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen Tagesfahrten angeboten.