Das Mostmobil kommt nach Deinsen

(14.Sept. 2019) Auf Einladung des Heimat- und Kulturverein und dem DRK Deinsen kommt die „Mobile Saftmacherei“ nach Deinsen am Samstag, 14. September 2019 vor das Dorfgemeinschaftshaus. Die Idee entstand auf Grund der im letzten Jahr aller Orts zu sehenden Birnen und Äpfel am Wegesrand und Garten. Lassen Sie ihr Obst mosten und setzen Sie sich gegen eine Verschwendung von Lebensmittel ein. Obstspenden werden gerne genommen.

Die Mobile Saftmacherei saftet ab eine Mindestmenge von 30 kg Äpfel (ca. 70 % Saft). Sie können den Herstellungsprozess direkt beobachten und nehmen im Anschluss ihren eigenen Saft mit nach Hause. Natürlich können auch Birnen- und Quitten gemostet werden. Bei Birnensaft müssen diese sehr fest und knackig sein.

Rohsaft zur Weinherstellung ist auch kostengünstig möglich. Der Rohsaft kann direkt in Ihre Behälter gefüllt werden.

Preise für pressen, erhitzen und verpacken von Apfelsaft:
bei 30 Liter kostet ein 3 Liter Bag-in Box 4,00 € und eine 5 Liter Box 5,40 €
bei 50 Liter kostet ein 5 Liter Bag in Box 3,60 € und eine 5 Liter Box 4,80 €

Schonen Sie die Umwelt und bringen Sie ihre vorhandenen Saftkartons mit. Dann reduziert sich der Preis um 50 Cent je Gebinde.